top of page

Sa., 20. Apr.

|

Erdweg

Intensivkurs-"Lockere Leine"

Leinen-los mit Leine dran: Entdecke gemeinsam neue Wege der Kommunikation, lernen innovative Leinenführungstechniken und setzen auf mentale Strategien, um ein kooperatives Miteinander an der Leine zu erlernen. Dein Kurs für stressfreiere Sparziergänge an der Leine!

Intensivkurs-"Lockere Leine"
Intensivkurs-"Lockere Leine"

Zeit & Ort

2 weitere Termine

20. Apr. 2024, 09:45 – 11:00

Erdweg, Bischof-Neuhäusler-Straße 23, 85253 Erdweg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Auf Sparziergängen zieht dein Hund an der Leine - vor allem wenn Ablenkungen (andere Hunde, Menschen etc.) dazu kommen? Dann komm mit mir auf deinen Weg zu einer lockeren Leinenführung. In diesem Intensivkurs stehen die individuellen Bedürfnisse von Mensch und Hund im Mittelpunkt. Durch praxisnahe Übungen, modernste Lerntheorien und die Integration von NLP-Techniken erlernen wir ein kooperatives Miteinander an der Leine. Es geht darum, dass dein Hund sich beim an der Leine gehen an dir und deinen Bewegungen orientiert. Gemäß dem Motto: "Wer führt wen?"

Was du im Kurs lernst:

  • Verschiedene Leinenführungstechniken und welche am besten zu dir und deinem Hund passen.
  • mentale Strategien aus dem NLP, um eine ruhige und gelassene Führung zu entwickeln.
  • Bedürfnisse deines Hundes an der Leine verstehen und in die Führung integrierst.

Ist dieser Kurs was für dich?

Dieser Kurs ist perfekt für dich, wenn eins oder mehrere Dinge zutreffen:

  • Dein Hund hängt beim Sparzieren gehen in der Leine und er zieht dich durch die Gegend.
  • Dein Hund an der Leine zieht, wenn Ablenkungen in der Nähe sind.
  • Du von Hundebegegnungen in bestimmten Situationen gestresst oder genervt bist.
  • Dein Hund hektisch oder unaufmerksam an der Leine ist.
  • Du schon Einzeltraining oder Tandemstunden bei mir hattest und mehr Ablenkung brauchst.

Kostenbeitrag:

  • 6 x 28,00 € inkl. MwSt.= 168 € (10% Neukundenrabatt!)

Ablauf:

  • 6 Termine à 60 Minuten live im Freien mit achtsam steigender Ablenkung und Schwierigkeit.
  • du bekommst online-Support zwischen jeder Trainingseinheit.
  • max. 4 Personen im Training.

Weitere Infos:

  • Einstiegsvoraussetzungen: Keine, dein Hund muss nicht "gruppen- oder kursfähig" sein
  • Trainingsaufwand  zuhause: Täglich 10-30 Minuten verteilt über den Tag während der Kurslaufzeit.
  • Nach der Anmeldung erhältst du alle Kursdetails per E-Mail.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page